Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

News

Unsere aktuelle Broschüre für das Wintersemester 2016/17 und Sommersemester 2017 ...  mehr zu News (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Einführung in die Pädagogik

Nach Immanuel Kant ist „Erziehung das Schwierigste, was dem Menschen kann aufgegeben werden!“ Tatsächlich erleben wir, dass Erziehung zu den herausforderndsten Aufgaben des Menschen zählt. Längs- und Querschnitte aus der Geschichte der Pädagogik stellen die theoretische Grundlage für die praktische Auseinandersetzung mit dem Erziehungsbegriff von heute dar. Vergleiche zwischen Erziehungsvorstellungen und -modellen dienen als Basis zur Auseinandersetzung mit aktuellen pädagogischen Problemfeldern. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Seminars ist die Auseinandersetzung mit dem Begriff Sozialisation. Organisation: Vortrag mit Diskussion, Gruppenarbeiten und Referate zu Wahlthemen.


Hertnagel Johannes, Prof. Mag. Dr.

Johannes Hertnagel

Geb. 1957, HTL für Textilbetriebstechnik in Dornbirn, Pädagogische Akademie Feldkirch, Lehramt für Hauptschulen und Polytechnische Schulen, Studium der Pädagogik, Psychologie und Sozialwissenschaften an der Fernuniversität Hagen, Dissertation an der Leopold Franzens Universität Innsbruck zum Thema “Lebensqualifikation”, seit 1.3.2007 Leiter des Instituts für Hochschullehrgänge und Masterstudien an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg sowie Tätigkeiten in der Erwachsenenbildung.

 


Kursnummer

500.205

Beginn

Montag, 20.02.2017

 

19.00 - 21.30 Uhr

Ort

Zentrum für Fernstudien Bregenz

Kosten

250,--

Dauer

März 2017 - Juni 2017