Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Unsere aktuelle Broschüre für das Wintersemester 2016/17 und Sommersemester 2017 ...  mehr zu News (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Prüfungen

Prüfungen
  • Jeder erfolgreich abgeschlossene Kurs am Zentrum für Fernstudien Bregenz oder Online-Kurs gilt bereits als Teilprüfung der Studienberechtigungsprüfung und wird von allen Universitäten in Österreich anerkannt.
  • Die einzelnen Kurse werden entweder mit einer mündlichen oder schriftlichen Prüfung, einem Referat oder einer wissenschaftlichen Arbeit abgeschlossen.
 


Anwesenheitspflicht

Bitte beachten Sie, dass bei den Präsenzkursen Anwesenheitspflicht besteht!

Wird die Anwesenheitspflicht nicht erfüllt, kann man Sie vom Prüfungsantritt ausschließen.


Anrechnungsmöglichkeiten

Für die Studienberechtigungsprüfung werden auch Prüfungen anerkannt die an anderen Institutionen abgelegt wurden. Im Wesentlichen sind dies:

  • Hochschulkurse und Hochschullehrgänge
  • Teile der Berufsreifeprüfung
  • Externistenprüfungen (z.B. B Matura)
  • erfolgreich abgelegte Teile an höheren Schulen für Berufstätige
  • Meister- und Befähigungsprüfungen sind für das Wahlfach anrechenbar

Die Originalzeugnisse müssen Sie Ihrem Antrag auf Zulassung beilegen.


Zeugnisse bzw. Leistungsnachweis

Für jeden positiv abgeschlossenen Kurs stellt Ihnen die Universität in Linz einen Leistungsnachweis aus. Alle Studierenden die sich auf KUSSS (www.kusss.jku.at) registriert haben, können sich den Leistungsnachweis jederzeit selber ausdrucken.

Die einzelnen Leistungsnachweise werden von der Institution die Ihnen Ihren Zulassungsbescheid ausgestellt hat (Universität, Pädagogische Hochschule, Kollegs wie z.B. BAKIP) anerkannt und diese stellt Ihnen anhand der Leistungsnachweise Ihr Studienberechtigungszeugnis aus.

Bitte beachten Sie: Das Studienberechtigungszeugnis muss extra beantragt werden!